.................... Philips Webcam mit Adapter & Video Okular



Philips Astro Web Cam SPC 900NC

Philips Webcam mit extra langem USB Kabel ( 2,1 Meter ) Das Objektiv kann leicht entfernt werden


Mars mit der SPC 900 NC durch ein 6" Maksutov
mit IR Sperrfilter von H. Mirko Keller

Die Philips Astro Web Cam SPC 900NC ist die aktuellste Astro Webcam. Diese Webcam ist sicher eine der preiswertesten Möglichkeiten, hochwertige Mond und Planeten Aufnahmen zu machen. Auch bei der SPC 900NC wird der bewährte Chip der Vorgängermodelle verwendet

Der Chip der Kamera ist empfindlich und unseres Erachtens deutlich rauschärmer, als der Chip vergleichbarer Webcams. Fast jeder engagierte Planeten- und Mondfotograf nennt eine derartige Webcam sein Eigen.


Dank der beiliegenden Software und auch der Software, die frei im Internet herunter zu laden sind, können Sie die Aufnahmen gut verarbeiten und wirklich ausgezeichnete Planetenfotos produzieren. Die Aufnahme auf der linken Seite ist durch einen GSO Dobson mit 200mm Öffnung gemacht. Das Gerät hatte keine Nachführung.


Wir bieten für die Webcam die passende Adaption für Ihr Fernrohr an.
Achtung - die Adapter für die alten Webcams passen nicht mehr.

Anwendungstipp - Ausfilterung des IR Lichtanteils

Sobald Linsen im Strahlengang sind (Objektiv, Okular, Barlow ...) wird ein IR Sperrfilter benötigt.

Nur mit einer Ausfilterung dieses Wellenlängenbereichs, für den unsere Augen nicht empfindlich sind, werden die optimale Schärfe und Kontrast erreicht. Ein IR Sperrfilter wird nötig, sobald das Objektiv der Webcam, welchen über eine IR Filterung verfügt, entfernt wird, wie z.B. bei der Adaption an ein Teleskop.

Der IR Sperrfilter wird natürlich von uns angeboten und passt direkt in das vordere Filtergewinde des Webcam Adapters.

Der Webcam Adapter (siehe Abbildung links) passt direkt in das Innengewinde vor dem CCD Chip und wird einfach eingeschraubt.

Entfernen des Objektives zum Anschrauben des Webcam Adapters:
 
Das Entfernen des Objektivs bei der neuen Philips ToUCam SPC 900NC ist ohne großen Aufwand zu bewerkstelligen.

Hierzu nimmt man ein Messer, setzt es an die Übergangsrille zwischen dem drehbaren Objektivring und Kamerakorpus und drückt se sanft hinein. Dadurch hebelt man den Objektivring einen Spalt weit von der Kamera weg. Durch Ziehen bekommt man den Ring dann vollends ab. Nun muss man nur noch das Objektiv gegen den Uhrzeigersinn abschrauben und den Webcam Adapter einschrauben.

Links rund um die Webcam

GSO Dobson 680 & Webcam


Mondaufnahmen mit Webcam

Aufnahmen Sonnensystem &
Deep Sky mit dem Orion 200mm

Merkurtransit durch die Webcam

Infos über Bildaddition

Infos / Downloads GIOTTO


VISTA Treiber für Webcam

Technische Daten:
Chip PCVC 840K - echter CCD Chip
Empfindlichkeit sehr empfindlich - 1 Lux
Auflösung Video Modus ...... H = 640 Pixel - B = 480 Pixel
Einzelbild Modus ...... H = 1290 Pixel  -  B = 960 Pixel
Verbindung zum Computer Über USB Schnittstelle
Maße & Gewicht H = 5cm  -  B = 4,5cm  - Gewicht ca. 200 Gramm
Lieferumfang Umverpackung, Software, Kamera & Objetiv, Fotostativanschluß , dt. Anleitung

- Elektronik: Das Bild ist relativ rauscharm
- Das Objektiv: Die Qualität des Objektives wurde verbessert / Übersichtsaufnahmen .....
- Fotostativ Anschluß: Die neue Webcam kann direkt an ein Fotostativ befestigt werden.


Wichtige Zubehörteile
 

Befestigung der Webcam über Webcam Adapter

Die Befestigung der Webcam am Teleskop erfolgt meist über einen Adapter. Wir bieten Ihnen einen Adapter für 1,25" Steckmaß oder auch für das T-2 Gewinde an. Beide Adapter verfügen über das wichtige Filtereinschraubgewinde für den Infrarot-Sperrfilter

TS Astro Praxis Seiten - Adapterscheme - Adaption ans Teleskop

Befestigung der Webcam über die Digiklemme L

Durch den Fotostativanschluß der Webcam kann die Befestigung am Fernrohr auch über die Digiklemme L erfolgen. Gerade wenn Sie nicht nur die Webcam, sondern auch ev. eine digitale Kamera verwenden, ist diese universale Klemme interessant ............. mehr Informationen

Infrarot & UV Sperrfilter

Der Infrarot & UV Sperrfilter sperrt diese unerwünschten Lichtbereiche aus. Objektive sind in diesen Bereichen nur unzulänglich korrigiert. Der CCD Chip der Kamera nimmt diese Bereiche sehr wohl auf. Der Kontrast und die Schärfe würden reduziert werden.

Sobald Sie das Objektiv (in dem ein Sperrfilter integriert ist) abschrauben, und Sie haben Linsen oder eine Korrekturplatte im Strahlengang (Okulare, Barlow, Schmidt Platte, Objektiv ...) brauchen Sie diesen Filter.

Reducer - Faktor 0,5fach ( Red 0,5 )

Halbiert die Brennweite, verdoppelt das Feld und verkürzt die Belichtungszeit - der Reducer ist besonders empfehlenswert für langbrennweitige Optiken, wenn man mehr Gesichtsfeld haben möchte ... mehr Infos
Weitere Infos per Klick auf die Art.Nr.!
Art. Bezeichnung Kurzbeschreibung
TS WC IR Webcam mit Software inkl. Adapter auf 1,25" mit Filtereinschraubgewinde und
1,25" IR Sperrfilter
für optimalen Kontrast und Schärfe
----- unsere TOP Emfpehlung für Astronomie ---- besonders günstiger Setpreis ----
TS WC AD1 Webcam Adapter für 1,25" Steck - aus Metall mit Einschraubgewinde für 1,25" Filter
Bitte geben Sie an, für welche Version der Webcam der Adapter ist, um Falschlieferungen zu vermeiden.
TS WC ADT Webcam Adapter für T-2 - aus Metall mit Einschraubgewinde für 1,25" Filter
Bitte geben Sie an, für welche Version der Webcam der Adapter ist, um Falschlieferungen zu vermeiden.



Zur CCD Startseite

Zur Hauptseite